Buchen

Du kannst telefonisch unter 0049-151/23876711,
per Email unter kontakt@fewo-bei-luise.de
oder online buchen

Konditionen und Preise

Mindestaufenthalt 3 Nächte

Preise pro Nacht
Zeitraum von Oktober - April 
55,-€
Zeitraum von Mai - September
60,-€

Ab der 8. Übernachtung 5,-€ Rabatt pro weiterer Übernachtung

Die Preise enthalten die Endreinigung, Handtücher und Bettwäsche.

Die Reservierung wird erst nach unserer Bestätigung gültig.

Die Anreise ist ab 11.00 Uhr möglich (nach Absprache auch früher).
Wir hinterlegen den Wohnungsschlüssel in einem Schlüsselsafe.

Die Abreise soll bis 14.00 Uhr erfolgen.


Stornierungs­bedingungen

Kostenlose Stornierung bis 30 Tage vor Anreise, danach 90% Stornierungsgebühr


Zahlungs­bedingungen

20% Anzahlung nach Buchung, Restzahlung vor/bei Anreise

Die Gemeinde Grabenstätt erhebt eine Kurbeitrag in folgender Höhe:
Kinder von 6 - 15 Jahren: 0,30€ pro Person und Übernachtung
ab 16 Jahre: 0,55€ pro Person und Übernachtung
Kinder unter 6 Jahren, Personen mit einer Schwerbehinderung von mind. 80% und Geschäftsreisende sind vom Kurbeitrag befreit.
Der Kurbeitrag ist an uns zu entrichten. Du erhältst dafür die 
Chiemgau-Chiemsee Gästekarte 
mit vielen Ermäßigungen in der Region

Achtung, aktuelle Information

Ab dem 21.5.21 ist eine Beherbergung wieder möglich. Derzeit gelten folgende Regelungen:

Voraussetzung ist, dass die Übernachtungsgäste bei der Anreise über einen Testnachweis (PCR-, Antigen- oder Selbsttest) verfügen. 
Ausnahmen von der Testpflicht: Gemäß § 1a der 12. BaylfSMV i.V.m. § 3 und § 7 der SchAusnahmV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen. Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind.
Als genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstes aber sechs Monate zurückliegt.
Geimpfte bzw. genesene Personen haben vor der Nutzung eines testabhängigen Angebotes einen Impfnachweis bzw. einen Genesenennachweis im Sinne der SchAusnahmV vorzulegen.

Wir bitten sie, sich über weitere Bedingungen für ihren Aufenthalt zu informieren.

Unser Hygiene- und Reinigungskonzept finden sie hier: